Forum von Panzergrenadierbataillon52.de Forum von Panzergrenadierbataillon52.de
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Tag der Infanterie / Hammelburg
PzBrig15
Ist öfters hier
**
ID # 250


  Erstellt am 19. Juli 2010 22:47 (#1)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
Beim tag der Infanterie 2010 in Bonnland/ Hammelburg wurde von der Rüstungsindustrie einige Fahrzeuge präsentiert.
u.a. Dingo 2 Recovery / AMPV / Wiesel 2 Mortar-System









-----------------------
Wo wir waren war vorn........

Beiträge: 32 | Mitglied seit: September 2007 | IP-Adresse: gespeichert
HG_Kramperth
Kommandeur
******
ID # 1



659-076-70
  Erstellt am 20. Juli 2010 05:53 (#2)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
Wo kann man sich so einen Mörserwiesel bestellen? :)

Wie ich gerade gelesen habe, handelt es sich bei dem 120mm Mörser nicht mehr um den albekannten Tampella-Mörser aus der Panzermörserkompanien (MTW) lt. Heeresstruktur 5 sondern um eine Neuentwicklung aus dem Hause Rheinmetall [1].
Der speziell für den Wiesel entwickelte Mörser ist ein 120 mm Vorderlader, der mit einer neu entwickelten Munition eine Reichweite von bis zu acht Kilometern bietet. Neben herkömmlicher Gefechtsmunition (HE) können auch Nebel- und Leuchtgranaten verschossen werden, wobei diese Munition zukünftig auch mit einem programmierbaren Zünder versehen werden kann. Mehr dazu gibt es noch hier [2]

Das geschützte Mehrzweckfahrzeug AMPV wird von Rheinmetall Landsysteme und weiteren Partnern entwickelt. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von ca. 9 Tonnen bietet dieses neu entwickelte allradgetriebene Patrouillenfahrzeug einer Besatzung von vier Personen den weltweit höchsten Schutz in einem Fahrzeug seiner Klasse. Geplant ist die Erweiterung der AMPV-Familie um eine kleinere und leichtere Fahrzeugvariante im Gewichtssegment von ca. 7,5 Tonnen. Damit zielt die Entwicklung des AMPV in erster Linie auf das deutsche Rüstungsvorhaben Geschützte Führungs- und Funktionsfahrzeuge Klasse 2 (GFF 2) ab, bietet aber auch zukünftig hervorragende Exportchancen im weltweit wachsenden Marktsegment der leichten geschützten Radfahrzeuge. Mehr dazu hier [3].

Das Dingo 2 Bergefahrzeug ist ein Produkt von Krauss-Maffei-Wegmann. Ausgestattet mit einer hydraulischen Bergewinde und einer Schlepptraverse kann es havarierte Fahrzeuge bis zu einer Gewichtsklasse von 14 Tonnen unter Gefechtsbedingungen bergen und abschleppen. Mehr dazu gibt es hier [4].


[1] http://www.rheinmetall.de/index.php?lang=2&fid=1863
[2] http://www.rheinmetall-defence.com/index.php?fid=4623&lang=2&pdb=1
[3] http://www.rheinmetall-defence.com/index.php?fid=5260&lang=2&pdb=1
[4] http://www.kmweg.de/2922-bD1kZSZuZXdzX2lkPTQyOTg4-%7Erechte-navi%7Epressemitteilungen%7Enews_detail.html

-----------------------
--

Beiträge: 597 | Mitglied seit: Oktober 2002 | IP-Adresse: gespeichert
PzBrig15
Ist öfters hier
**
ID # 250


  Erstellt am 20. Juli 2010 22:31 (#3)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
Danke für die ausführlichen Informationen . Insgesamt sollen 8 Wiesel 2 mit Mörserkampfsystem bestellt sein,die ab 2011 zur Auslieferung kommen sollen . Ausserdem gibt es ein sehr informatives Video über das Waffensystem :

Video vom Wiesel 2 Mörserkampfsystem ( Testreihe USA )

Im Gegensatz zum gezeigten Wiesel 2 Mörserkampfsystem sollen die Serienfahrzeuge für die bundeswehr eine Laufrolle mehr am Fahrwerk montiert bekommen .Ausserdem würde das Fahrzeug etwa 20 cm länger , was der ergonomie im Innenraum zu Gute kommen soll ( alle Aussagen lt. Rheinmetall Vertriebsmitarbeiter vor Ort )

-----------------------
Wo wir waren war vorn........

Beiträge: 32 | Mitglied seit: September 2007 | IP-Adresse: gespeichert
HG_Kramperth
Kommandeur
******
ID # 1



659-076-70
  Erstellt am 23. Juli 2010 17:45 (#4)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
Habs das Video hier mal eingebettet:



Der kann sogar unter Luke laden!

-----------------------
--

Beiträge: 597 | Mitglied seit: Oktober 2002 | IP-Adresse: gespeichert
zdv_lord
Kennt sich schon aus
**
ID # 242



179-316-853
  Erstellt am 25. Juli 2010 13:44 (#5)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail    Löschen
Hehe sehr geiles Gerät :)

-----------------------
AGA 01.07.04 - 30.09.04
5./PzGrenBtl 52: II Zug "Champions League"
01.10.04 - 31.03.05
1./PzGrenBtl 52: DV-Stelle

Nun RK Frankfurt - Kreisgruppe Südhessen

Beiträge: 73 | Mitglied seit: Juli 2007 | IP-Adresse: gespeichert



| www.panzergrenadierbataillon52.de | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.5
© 2010/2011 Tritanium Scripts


Seite in 0,218385 Sekunden erstellt
17 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung eingeschaltet
1532,71 KiB Speichernutzung