Forum von Panzergrenadierbataillon52.de Forum von Panzergrenadierbataillon52.de
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: 01.04.2009
Deja-vU
Ganz neu hier
*
ID # 315



202-202-525
  Erstellt am 09. Januar 2009 11:53 (#1)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail    Löschen
Hallo

habe ein Schreiben eines Kreiswehrerersatzamt bekommen. Am 01.04.2009 geht es bem 1./Führungsunterstützungsbataillon 286 los. Wer ist dabei Q-) ??
meldet euch :-)

Beiträge: 2 | Mitglied seit: Januar 2009 | IP-Adresse: gespeichert
Unehrenhaft entlassen
Gelöscht

ID # 322


  Erstellt am 29. Januar 2009 13:17 (#2)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat    Löschen
Hallo,

ich muss auch am 01.04.2009 meinen Dienst antreten. Nur muss ich zum 3./Führungsunterstützngsbataillon 286 in Neustadt in Hessen. Vielleicht muss noch einer von euch dahin. Ich komme aus der Nähe von Hannover

IP-Adresse: gespeichert
Knauf
Lernt noch alles kennen
*
ID # 323



410-707-377
  Erstellt am 29. Januar 2009 17:50 (#3)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail    Löschen
Tach Deja-Vu,
bin auch dabei, 01.04.09, 1/Führungsunterstützungsbataillon 286 Rotenburg an der Fulda.

-----------------------
Ich Dien'te'!

II-IV Quat. 2009

5./286!
II. DCM Zug

Beiträge: 13 | Mitglied seit: Januar 2009 | IP-Adresse: gespeichert
m3zl3r
Ganz neu hier
*
ID # 330


  Erstellt am 11. März 2009 10:32 (#4)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail    Löschen
Moin,
komme auch am 01.04.2009 zum 3./Führungsunterstützungsbataillon 286

@ Delta fährst du mit dem zug? Komme aus Hannover.

Beiträge: 1 | Mitglied seit: März 2009 | IP-Adresse: gespeichert
Knauf
Lernt noch alles kennen
*
ID # 323



410-707-377
  Erstellt am 26. März 2009 17:12 (#5)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail    Löschen
Seltsam, seltsam!
Komme grad vonner Arbeit, un hab nen Schreiben von der 3./ aus Neustadt bekommen, in dem es heißt das ich meiner Einberufung nach am 1.4.09 in die 3./ oder 4./Kompanie nach Neustadt käme....
Aber meiner Einberufung nach soll ich am 1.4 nach Rothenburg zur 1./ vom 286. .
Werd moin esrtma uffm KWEA anrufen un fragen ob die verpasst ham mir was über evtl. Änderungen mitzuteilen.

-----------------------
Ich Dien'te'!

II-IV Quat. 2009

5./286!
II. DCM Zug

Beiträge: 13 | Mitglied seit: Januar 2009 | IP-Adresse: gespeichert
Knauf
Lernt noch alles kennen
*
ID # 323



410-707-377
  Erstellt am 28. März 2009 14:15 (#6)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail    Löschen
Naja, KWEA hat's ma wieder verpennt, un kommt nit mehr rechtzeitig inne Pötte nen Änderungsbescheid raus zu schicken. Wird lustig nu ne Fahrkarte nach Neustadt zu bekommen...

-----------------------
Ich Dien'te'!

II-IV Quat. 2009

5./286!
II. DCM Zug

Beiträge: 13 | Mitglied seit: Januar 2009 | IP-Adresse: gespeichert
Schlübber
Ganz neu hier
*
ID # 332


  Erstellt am 29. März 2009 15:55 (#7)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail    Löschen
moin, geht mir genauso...
in rotenburg sind wohl sanierungsarbeiten, denke aber das wir nach der aga nach rotenburg dann kommen, so wurde es mir gesagt.
naja der countdown läuft schon langsam bis mittwoch^^
gruß

Beiträge: 1 | Mitglied seit: März 2009 | IP-Adresse: gespeichert
Sontra
Ist öfters hier
**
ID # 306



428-707-758
  Erstellt am 23. April 2009 13:49 (#8)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
Jungs, seid ihr nun in Neustadt in der Grundi ??



Meldet Euch mal..
Grüße

Beiträge: 27 | Mitglied seit: Oktober 2008 | IP-Adresse: gespeichert
Knauf
Lernt noch alles kennen
*
ID # 323



410-707-377
  Erstellt am 01. Mai 2009 23:42 (#9)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail    Löschen
Jo, wir sind zur AGA in Neustadt, un bis jetzt ist es total geil!

Gelände?-Hurra!!
Wetter?-Egal!!
Wollt ihr zurück?-Kein Stück!!

-----------------------
Ich Dien'te'!

II-IV Quat. 2009

5./286!
II. DCM Zug

Beiträge: 13 | Mitglied seit: Januar 2009 | IP-Adresse: gespeichert
Sontra
Ist öfters hier
**
ID # 306



428-707-758
  Erstellt am 06. Mai 2009 10:47 (#10)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
Q-)

@Knauf: Freut mich seeehr zu lesen,
das es gut zur Sache geht..

Hattet ihr jetz die Woche nich Biwak ??

Erzähl ma bitte bei Zeiten !!


Beste Grüße




PS: Frag bitte mal nach diesen Brustanhängern beim Spieß oder so, wenn Dir nur irgendwie möglich..

Beiträge: 27 | Mitglied seit: Oktober 2008 | IP-Adresse: gespeichert
Knauf
Lernt noch alles kennen
*
ID # 323



410-707-377
  Erstellt am 17. Mai 2009 14:06 (#11)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail    Löschen
Wir hatten jetzt die Woche erst Schieß-Biwak. Morgen gehts nach Fritzlar zum Biwak, bin mal gespannt, unser Platz liegt direkt am Berg, werden daher wohl noch einige Erdarbeiten zu verrichten haben bis die Zelte gerade stehen.

-----------------------
Ich Dien'te'!

II-IV Quat. 2009

5./286!
II. DCM Zug

Beiträge: 13 | Mitglied seit: Januar 2009 | IP-Adresse: gespeichert
Sontra
Ist öfters hier
**
ID # 306



428-707-758
  Erstellt am 20. Mai 2009 13:28 (#12)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
Gude, ich grüße Dich!!
Wie geht es Dir, wie war das Biwak ?




Hm, warum macht ihr Euer Biwak in Fritzlar,
und net in Neustadt, bzw. Stadtallendorf ??

In Fritzlar gibt es wohl 2 kleinere StoÜbPl..
Oder doch nur einen?? Benutzt ihr den ?




Magst ein paar Auszüge zum Besten geben ??




Grüße
Martin

Beiträge: 27 | Mitglied seit: Oktober 2008 | IP-Adresse: gespeichert
Knauf
Lernt noch alles kennen
*
ID # 323



410-707-377
  Erstellt am 21. Mai 2009 18:35 (#13)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail    Löschen
In Fritzlar deswegen weil bei unserem StoÜbPl und auf dem in Stadtallendorf überall noch Bomben von den Amis rumliegen, un die Gefahr angeblich zu groß wäre,dass was passiert.
Ein kurzer Auszug:

In der nacht von So. auf Mo. ham sie uns um zwei ausm Bett geholt, Stiller alarm, dann gings los von wegen im Teelicht schein waschen, Klamotten packen usw.. Um drei ham wir Waffen empfangen, dann gabs nochmal kurz die Gelegenheit zum Austreten un danach ab aufn Bus nach Fritzlar.
Dann das Übliche, erst mal 10 Km zum Biwakplatz marschieren, wege zu den Stellungen wieder freilegen, noch nen bischen die Stellungen ausbessern un Trockenlegen, Feuerholz sammeln, Sichtschutz aufbauen, Zelt aufbauen etc.. Dann dachten wir endlich das der nachschub mitm Fressen ran kommt, war aber Pustekuchen, hatten sich festgefahren auf dem Waldweg, also erst mal 4 mann Abgestellt zum Verpflegeung holen un die Karre wieder ausm Dreck schieben, der Rest hat weiter geschanzt. Schanzen un Zeltaufbau an nem Berghang mit ca. 9% Gefälle ist nicht sonderlich Einfach. (solls wahrscheinlich auch nit sein)Naja, dann bewgungen im Gelände etc. nen bischen alarm, usw. war aber geil, mein MG hat beim ersten feurstoß den Groß der Tarnung vom alarmposten weggepustet, sah richtig geil aus, war aber nur kurz der Spaß weil ich nach 5 Feuerstößen schon keine Mumpeln mehr hatte un musste dann mitm G36 Weiter arbeiten. dann hatten wir noch das problem das wir kein spülwasser für de Bigpötte hatten, also mussten wir unsern Feldflascheninhalt opfern. Aufs Dixi sind wir eigentlich auch nit, weil unser Fähnchen meinte er bringt uns nit bei uns im Wald klein und häßlich zu machen, damit man uns nit aufklärt, un son paar Spinner stellen 100 m weiter nen hellblaues Scheißhaus auf, wir hätten doch nen Klappspaten. Abends wars dann richtig geil, ich hatte neue Mumpeln für mein MG, un als gabs Alarm, hab keine 2 Std geruht die Nacht. Um 3 Uhr war ich auf Streife, hatten grad die 2. Gruppe erreicht, un dann hat der V. Zug mit der SigPi Alarm ggeben, die lagerten auf der spitze vom Berg, leider nur haben beobachten müssen, dass das SigPi geschoß in unseren Platz der Gruppe eingeschlagen ist und meine Zeltbahn seitdem nen 15cm Loch aufweist..... arrrgh! Zum Glück hat mein Schlafsack nix abbekommen. Nächsten Morgen wären wir am liebsten den Berg hoch un hätten da ma den Rucksacktouristen gezeigt welcher Zug hier das Sagen hat im Wald. Leider wollte das unser Zugführer nit, un is selber hoch das zu klären. Dann ham wir nochn bischen Feuerkampf gemacht, bis alle Mumpeln weg waren, un dann wurd leider schon abgebaut, aber es kommen ja zum glück noch min. 2 Biwaks! Der Rückmarsch war allerdings etwas anstrengent, erst sollten wir uns alle am Fuß des Berges sammeln, um dann den Berg wieder rauf zu machen un wieder den Weg zum Busplatz anzutreten. Nu ist man aber als MG 1 schon etwas mehr beladen als die Andern, aber dann noch die Regenklamotte an bei 23° Sonnenschein un nix mehr inner Feldflasche. Das MG in Vorhalte un s'G36 noch zwischen Rucksack geklemmt, dann den Berg hoch, ich hab als noch den Schützen 1 bergauf schieben dürfen, dessen G36 ich dann später noch übernehmen durfte, un nen anderer den Rucksack. Der Berg hat inzwichen den Spitznahmen ''Astmahill'' erhalten. Dann die letzten 10km zum Busplatz gingen aber wieder wie geschmiert. War bis auf die Tatsache das wir kein Waschwasser hatten und unser Gruppenlager Beschuß erhalten hat, richtig Geil.

-----------------------
Ich Dien'te'!

II-IV Quat. 2009

5./286!
II. DCM Zug

Beiträge: 13 | Mitglied seit: Januar 2009 | IP-Adresse: gespeichert
Sontra
Ist öfters hier
**
ID # 306



428-707-758
  Erstellt am 22. Mai 2009 12:28 (#14)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
Ich muß sagen, das ich beim Lesen oft geschmunzelt hab;

die Alarmierung im Teelichtschein, die DIXI-Story, das
pustende MG Q-) , das Schanzen am Berg, ..

Doch am Besten gefällt mir das Ereignis mit der SigPi !

Entschuldige, Kamerad Knauf, in Rücksichtnahme auf Deine
Zeltbahn, aber es ist echt ein Brüller!! Wie war das nochmal
mit dem Anschlagswinkel 45° beim SigPi-Schuß ??
Der Schütze vom 5. Zug hat da wohl etwas zu knapp gezielt?
Echt heftig..!!

Ja, die StoÜbPl in Neustadt un Stadtallendorf sind ja das
WASAG-Gelände, und gesperrt, stimmt.

Ihr macht noch 2 weitere Biwaks? Aber doch nicht beide
wieder in Fritzlar auf dem "Asthmahill" ?? ;-)

Hast ja au ganz schön was zu Schleppen gehabt am Ende..
Hoffe, alle sind "gesund" in Neustadt angekomm?!



In diesem Sinne, vielen Dank Dir
für diesen Auszug aus Eurer AGA!

Beiträge: 27 | Mitglied seit: Oktober 2008 | IP-Adresse: gespeichert
Knauf
Lernt noch alles kennen
*
ID # 323



410-707-377
  Erstellt am 23. Mai 2009 23:03 (#15)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail    Löschen
Wie die es hingekriegt haben mit der SigPi, frag ich mich auch, vor allem weil die locker 30 Höhenmeter über uns waren und ca. 80-100 Meter hinter uns. Ich werd nächste Woche ma versuchen nen Foto von der Zeltbahn zu machen und hier einzustellen.

-----------------------
Ich Dien'te'!

II-IV Quat. 2009

5./286!
II. DCM Zug

Beiträge: 13 | Mitglied seit: Januar 2009 | IP-Adresse: gespeichert
Sontra
Ist öfters hier
**
ID # 306



428-707-758
  Erstellt am 24. Mai 2009 03:57 (#16)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
Ja, sehr gerne, des möcht ich sehn..!!

Ihr macht noch 2 weitere Biwaks? Aber doch nicht beide
wieder in Fritzlar auf dem "Asthmahill" ?? Q-)



Beste Grüße

Beiträge: 27 | Mitglied seit: Oktober 2008 | IP-Adresse: gespeichert



| www.panzergrenadierbataillon52.de | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.5
© 2010/2011 Tritanium Scripts


Seite in 0,241070 Sekunden erstellt
20 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung eingeschaltet
1834,48 KiB Speichernutzung