Forum von Panzergrenadierbataillon52.de Forum von Panzergrenadierbataillon52.de
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Frauen zum KSK ?
Tampella
OvWa
OvWa
*****
ID # 36


  Erstellt am 20. Mai 2008 07:52 (#1)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
Frauen verstärken Elitetruppe

Eine der letzten Männerdomänen in der Bundeswehr soll möglichst bald von den Frauen erobert werden: Das Kommando Spezialkräfte (KSK), die Elitetruppe der deutschen Streitkräfte, wird demnächst auch weibliche Soldaten in seinen Reihen haben

Dies sehen Planungen vor, die sich im Verteidigungsministerium in Berlin in der Schlussabstimmung befinden. Heeresinspekteur Hans-Otto Budde sagte der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung: „Auch beim KSK sind Frauen unverzichtbar. Insbesondere bei Auslandseinsätzen sind wir auf weibliche Soldaten dringend angewiesen.“

Die weiblichen Elitesoldaten sollen nicht an vorderster Front bei den Kommandotrupps eingesetzt werden, sondern in die drei Unterstützungskompanien integriert werden. Wenn Generalleutnant Budde sein Ziel erreicht, wird den Frauen in der Armee künftig nur noch ein Bereich versperrt bleiben: der Dienst als U-Boot-Fahrerin.

Das in Calw im Schwarzwald stationierte KSK ist für geheime Einsätze aufgestellt und ausgebildet worden. Es soll Evakuierungen aus umkämpften Regionen ermöglichen, gefährdete Personen schützen, Terrorangriffe abwehren – und empfindliche Ziele auf feindbesetztem Gebiet zerstören. Derzeit sind KSK-Soldaten auch zum Schutz der deutschen Feldlager in Afghanistan im Einsatz.

Weil der Dienst im KSK extrem hart ist und besondere Fitness erfordert, ist es dem Verband seit seiner Gründung Mitte der neunziger Jahre nie gelungen, die geplante Sollstärke von gut 1000 Soldaten zu erreichen. Dieses Problem soll jetzt mithilfe rascherer Beförderungen und eines neuen Zulagensystems gelöst werden.

Erhielten die Elitesoldaten bisher eine monatliche Zulage von 500 Euro, so soll dieser Betrag jetzt auf mindestens 900 Euro angehoben werden. Überdies soll es erstmals eine Prämie von 3000 Euro für das Bestehen der Aufnahmeprüfung und weitere 5000 Euro für eine erfolgreiche Absolvierung der Probezeit geben.

Das Verteidigungsministerium möchte zudem eine jährliche Bonuszahlung für den auf mindestens sechs Jahre angelegten Dienst bei den Spezialkräften und bei den Kampfschwimmern der Marine einführen.

Das sogenannte Attraktivitätsprogramm wird von den Verteidigungspolitikern der Union wie auch vom Bundeswehrverband ausdrücklich begrüßt. Der Dienst bei den Spezialkräften stelle besondere Anforderungen an die Soldaten und sei mit extremen Entbehrungen verbunden, erklärte der CDU-Abgeordnete Bernd Siebert, deshalb sei es gut und angemessen, dies mit einer Zusatzleistung zu honorieren.

Oberst Bernhard Gertz, Vorsitzender des Bundeswehrverbandes, erinnerte daran, dass es immer schwerer werde, Nachwuchs für die Spezialkräfte zu gewinnen. Deshalb sollte die Bundesregierung das Attraktivitätsprogramm zügig beschließen. Gertz geht davon aus, dass die Zulagenerhöhung – insgesamt mehr als 100 Prozent – rückwirkend zum 1. Januar 2008 in Kraft treten wird.


Quelle: FDZ, 20. Mai´008




ok in der Etappe ja...

Q-)

-----------------------
m k G
K Wunderlich
OG "uA mbL"
5./52 1988-89
A II 89

Ich Dien (te)
* als die 5./- noch der Hammer war! *
Delta 1 bis 6: ANSETZEN! F E U E R! *



Beiträge: 517 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
zdv_lord
Kennt sich schon aus
**
ID # 242



179-316-853
  Erstellt am 21. Mai 2008 13:59 (#2)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail    Löschen
ohwei...
habe neulich erst gehört, dass nun auch auf den u-booten frauen dienen und nun sowas.
sage lieber nichts mehr zu diesem thema :tralala:

-----------------------
AGA 01.07.04 - 30.09.04
5./PzGrenBtl 52: II Zug "Champions League"
01.10.04 - 31.03.05
1./PzGrenBtl 52: DV-Stelle

Nun RK Frankfurt - Kreisgruppe Südhessen

Beiträge: 73 | Mitglied seit: Juli 2007 | IP-Adresse: gespeichert
HG_Kramperth
Kommandeur
******
ID # 1



659-076-70
  Erstellt am 22. Mai 2008 12:15 (#3)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
GI-Jane oder was...^^

-----------------------
--

Beiträge: 597 | Mitglied seit: Oktober 2002 | IP-Adresse: gespeichert
krk
OvWa
OvWa
*****
ID # 157



221-471-208
  Erstellt am 23. Mai 2008 19:35 (#4)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
War doch klar das das irgendwann auch für die Damen geöffnet wird ;o) Wie es im Artikel steht. Die Nachwuchssorgen ...

Wo wir grade bei Frauen beim Bund sind. Hier mal ein Bild das meine Gruppe beim ULFD im September 2002 zeigt. Was denkt ihr wie viel Frauen auf dem Bild sind:



-----------------------
HFw d.R. Jungermann
Diente in der Vierten 10/1993 bis 12/1999

Horrido – Joho !

Beiträge: 199 | Mitglied seit: Juli 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Swobel
Lernt noch alles kennen
*
ID # 257


  Erstellt am 23. Mai 2008 20:53 (#5)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail    Löschen
Also ich würde sagen es sind 6 oder 7 eher 7!

Aber das wir durch die "Nachwuchssorgen" auch diese Tür öffnen mussten war ja zu erwarten.

-----------------------


Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.


Beiträge: 18 | Mitglied seit: Januar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
zdv_lord
Kennt sich schon aus
**
ID # 242



179-316-853
  Erstellt am 24. Mai 2008 11:32 (#6)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail    Löschen
die gesammte erste reihe macht weibliochen eindruck :P
sage daher 6 kameraden weiblich Q-)

-----------------------
AGA 01.07.04 - 30.09.04
5./PzGrenBtl 52: II Zug "Champions League"
01.10.04 - 31.03.05
1./PzGrenBtl 52: DV-Stelle

Nun RK Frankfurt - Kreisgruppe Südhessen

Beiträge: 73 | Mitglied seit: Juli 2007 | IP-Adresse: gespeichert
krk
OvWa
OvWa
*****
ID # 157



221-471-208
  Erstellt am 25. Mai 2008 09:39 (#7)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
Zehn Soldaten der Gruppe waren Frauen! Das war vieleicht ein Spaß ;o)

-----------------------
HFw d.R. Jungermann
Diente in der Vierten 10/1993 bis 12/1999

Horrido – Joho !

Beiträge: 199 | Mitglied seit: Juli 2005 | IP-Adresse: gespeichert
HG_Kramperth
Kommandeur
******
ID # 1



659-076-70
  Erstellt am 25. Mai 2008 13:44 (#8)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
Markier die doch mal... :)

-----------------------
--

Beiträge: 597 | Mitglied seit: Oktober 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Swobel
Lernt noch alles kennen
*
ID # 257


  Erstellt am 25. Mai 2008 13:59 (#9)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail    Löschen
Würde sich wohl eher lohnen nur die Herren mal zu markieren :zwinker:

Ist weniger aufwand

MkG

Swobel Q-)

-----------------------


Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.


Beiträge: 18 | Mitglied seit: Januar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
zdv_lord
Kennt sich schon aus
**
ID # 242



179-316-853
  Erstellt am 25. Mai 2008 14:57 (#10)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail    Löschen
10?
wenn ich richtig gezählt habe, besteht die gruppe aus 12 kameraden + 1 gruppenführer
heiliger bimbam ^^

-----------------------
AGA 01.07.04 - 30.09.04
5./PzGrenBtl 52: II Zug "Champions League"
01.10.04 - 31.03.05
1./PzGrenBtl 52: DV-Stelle

Nun RK Frankfurt - Kreisgruppe Südhessen

Beiträge: 73 | Mitglied seit: Juli 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Ausbilder
Ganz neu hier
*
ID # 197


  Erstellt am 02. Juni 2008 14:28 (#11)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
back to topic - was spricht eigentlich (vernünftig, rationell) dagegen?

-----------------------
3./52 und 1./52 in 1989+90+91 :-)

Beiträge: 8 | Mitglied seit: April 2006 | IP-Adresse: gespeichert
krk
OvWa
OvWa
*****
ID # 157



221-471-208
  Erstellt am 02. Juni 2008 18:32 (#12)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
Gar nichts. Diese Frauen haben mehr Mumm in den Knochen gehabt wie die Kerle ;o) Habe ja auch gar keine Wertung abgegeben.

Und gegen Frauen beim KSK spricht auch nichts.

-----------------------
HFw d.R. Jungermann
Diente in der Vierten 10/1993 bis 12/1999

Horrido – Joho !

Beiträge: 199 | Mitglied seit: Juli 2005 | IP-Adresse: gespeichert
PzBrig15
Gast




  Erstellt am 02. Juni 2008 22:15 (#13)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat    Löschen
Ich will ja nicht die Frauen gehören nicht in Kampfkompanie Sprüche posten .....aber bei der
Ausbildungseinheit wäre ich auch gerne dabei gewesen.
Wenn ich an die teilweise eintönigen Übungen bis 1989 denke, da wäre solch eine Abwechselung schon nett gewesen.

Übrigens : Wer die Eignung besitzt und alle Tests besteht kann auch dort eingesetzt werden.Wobei das KSK einen Sonderfall einnimmt. Bei der GSG9 sind meines Wissens auch keine weiblichen Polizeibeamtinnen eingestzt. Wird wohl Gründe haben, wobei gerade dort bei der Bundespolizei im taktischen Bereich auch Frauen sehr gute Leistungen bringen können. (z.B. bei einer Observation / seinerzeits in Bad Kleinen wurde das auftauchen von vielen jungen Männern an einem kleinen,abgelegenem Bahnhof argwöhnig von den Zielpersonen aufgenommen.
Aber wohl eine andere Abteilung

IP-Adresse: gespeichert



| www.panzergrenadierbataillon52.de | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.5
© 2010/2011 Tritanium Scripts


Seite in 0,369292 Sekunden erstellt
21 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung eingeschaltet
1899,99 KiB Speichernutzung