Forum von Panzergrenadierbataillon52.de Forum von Panzergrenadierbataillon52.de
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Tiger kommen nach Fritzlar
Tampella
OvWa
OvWa
*****
ID # 36


  Erstellt am 01. Februar 2007 12:32 (#1)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
In der HNA ware kürzlich ein paar Berichte über die Stationierung der neuen 'TIGER' in Fritzlar zu lesen...

Interesse?

ich such sie mal zusammen ...

Q-)

-----------------------
m k G
K Wunderlich
OG "uA mbL"
5./52 1988-89
A II 89

Ich Dien (te)
* als die 5./- noch der Hammer war! *
Delta 1 bis 6: ANSETZEN! F E U E R! *



Beiträge: 517 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
HG_Kramperth
Kommandeur
******
ID # 1



659-076-70
  Erstellt am 01. Februar 2007 12:39 (#2)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
Aber immer!
Her damit!

Q-)

-----------------------
--

Beiträge: 597 | Mitglied seit: Oktober 2002 | IP-Adresse: gespeichert
Tampella
OvWa
OvWa
*****
ID # 36


  Erstellt am 06. Februar 2007 12:30 (#3)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP    Löschen
Keine U-Bahn für Tiger


Für die neuen Hubschrauber werden zwei Hallen gebaut - Jede kostet 33 Millionen

fritzlar. 2600 Gäste haben auf den Passagierdecks der Queen Mary, des zweitgrößten Passagierschiffs der Erde Platz. Ziemlich genau diese Fläche brauchen auch 32 Tiger, jedenfalls wenn es sich dabei um Kampfhubschrauber dieses Typs handelt.
150 mal 90 Meter groß ist jede der zwei neuen Hubschrauberhallen, die derzeit auf dem Flugplatz Fritzlar gebaut werden. In den Hallen südlich des Flugfelds werden 400 bis 500 Menschen arbeiten, erklärt Volker Halbauer, Kommandeur der Luftbeweglichen Brigade 1. Sie werden die Hubschrauber warten und kontrollieren.
Um die Hallen mit dem Rest des Geländes zu verbinden, wird eine Straße um das Flugfeld herum führen. "Wir wollten keine U-Bahn bauen", scherzt Halbauer. Auch eine eigene Kantine werden die Hallen bekommen. Von der Straße Fritzlar-Borken kann man direkt zu den Hallen fahren.
Sicherheit wird großgeschrieben, wenn die teuren Tiger da sind. So wird jeder Soldat eine Chipkarte bekommen. Den Flugsimulator darf dann nur betreten, wer die Berechtigung dazu auf seinem Chip gespeichert hat.
Die Form der Hallen soll an den Querschnitt eines Hubschrauberrotors erinnern. Die Baukosten werden pro Halle mit 33 Millionen Euro veranschlagt.
Oberst Halbauer findet, die Hallen würden sich hervorragend in die Landschaft einpassen. Das Gesamtbild der Stadt Fritzlar von Süden aus gesehen werde durch die Hallen nicht beeinträchtigt.
Hallen sollen 2008 fertig sein
Im Jahr 2008 sollen die Tiger-Käfige fertig sein. Eigentlich sollte das früher werden, doch es gab einen Engpass bei den Stahllieferungen. Zu den Hallen kommt noch allerhand hinzu: Straßen, Anbindung an Start- und Landebahnen, Strom, Kanäle und Verkabelung der Computertechnik. Dieser Posten macht auf der Rechnung 14 Millionen Euro aus. Damit die Tiger auch schön sauber sind, kommt zwischen die beiden Hallen eine Hubschrauber-Waschhalle. Kostenpunkt: 1,4 Millionen Euro. 200 Millionen Euro werden insgesamt am Bundeswehr-Standort Fritzlar verbaut. Das meiste davon sei noch gar nicht ausgegeben, sagt Hauptmann Herbert Kuttich, zuständig für die Infrastruktur.
Der Simulator, neue Leitungen für die Computertechnik, Fernsehen und anderes, Sanierung des Kanalnetzes, ein neues Betreuungsgebäude in der ehemaligen Grenadierkantine und zum guten Schluss die Sanierung der Unterkünfte inklusive Sanitäranlagen - das alles steht in den Plänen. "Diese Brigade ist eine Baustelle", sagt Halbauer. Wenn alles klappt, hat es damit 2012 ein Ende. Ende der Serie

(Quelle: HNA, 30.01.2007)



BILD TXT Ein Heim für die Tiger: Am südlichen Rand des Flugfeldes entstehen in Fritzlar zwei riesige Hallen für die neuen Kampfhubschrauber der Luftbeweglichen Brigade 1.

-----------------------
m k G
K Wunderlich
OG "uA mbL"
5./52 1988-89
A II 89

Ich Dien (te)
* als die 5./- noch der Hammer war! *
Delta 1 bis 6: ANSETZEN! F E U E R! *



Beiträge: 517 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
HG_Huber
Ist öfters hier
**
ID # 222


  Erstellt am 09. Februar 2007 09:43 (#4)  |  Bearbeiten Bearbeiten  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail    Löschen
wow, das ist eine halle, aber passt wunderbar zur landschaft was der oberst gesagt hat und zu dem wald erst im hintergrund :zwinker:

-----------------------
2./52 III.Zug

Beiträge: 29 | Mitglied seit: November 2006 | IP-Adresse: gespeichert



| www.panzergrenadierbataillon52.de | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.5
© 2010/2011 Tritanium Scripts


Seite in 0,271151 Sekunden erstellt
18 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung eingeschaltet
1506,52 KiB Speichernutzung